Markt

Juniper Research: Digital Banking-Nutzer sollen bis 2024 weltweit 3,6 Milliarden überschreiten, da reine Digitalbanken den Markt katalysieren

Eine neue Studie von Juniper Research ergab, dass die Gesamtzahl der Nutzer von Digital Banking bis 2024 3,6 Milliarden überschreiten wird, gegenüber 2,4 Milliarden im Jahr 2020; eine Steigerung von 54%. Dieses Wachstum wird durch den Aufstieg rein digitaler Banken und den anhaltenden Fokus auf die digitale Transformation etablierter Bankmarken angetrieben.

Führende Banken im Digital Transformation Readiness Index 2020 von Juniper Research positioniert

Die neue Studie Digital Banking: Banking-as-a-Service, Open Banking und digitale Transformation 2020-2024 ergab, dass reine Digitalbanken Marktanteile von traditionellen Banken hier gewonnen haben, indem sie überlegene Benutzererlebnisse und eng fokussierte Alleinstellungsmerkmale bieten. Die Studie empfiehlt etablierten Banken, die App-Erfahrung zu personalisieren. Einsatz von AI-basierten Tools für das persönliche Finanzmanagement zur Bekämpfung von Innovationen nur für digitale Banken.

Laden Sie für weitere Informationen das kostenlose Whitepaper herunter: Wie offene APIs das Bankwesen revolutionieren .

Die Banken investierten 2019 stark in die digitale Transformation und neue Angebote, obwohl das Ausmaß dieser Aktivitäten sehr unterschiedlich war. Der Digital Transformation in Banking Readiness Index von Juniper Research analysierte führende Tier-1-Banken, um ihre Bereitschaft zur digitalen Transformation zu bewerten und ihre jeweilige Positionierung in ihren Roadmaps für digitale Innovationen hervorzuheben.

Bitcoin

Es identifizierte die führende Gruppe von Banken für die digitale Transformation:

Die Bank of America bietet umfangreiche digitale Lösungen, einschließlich des Erica-Chatbots, und verzeichnete spürbare Verbesserungen bei der digitalen Nutzung und dem Engagement. BBVA hat sich darauf konzentriert, APIs im Bankwesen zu nutzen, indem es die BBVA Open Platform anbietet, eine Banking-as-a-Service-Plattform. JPMorgan Chase hat mit Blockchain experimentiert und plant angeblich einen rein digitalen Start in Großbritannien.

Der Research-Autor Nick Maynard bemerkte: „Diese Banken haben hochwirksame digitale Übergänge durchgeführt. Die digitale Transformation ist jedoch niemals abgeschlossen. Diese Banken müssen sich nun wieder auf die neuen Strategien konzentrieren, die erforderlich sind, um ihre digitale Führung zu behalten. “

In der Studie wurde auch festgestellt, dass traditionelle Banken ausschließlich digitale Marken wie Bó von der britischen Bank NatWest auf den Markt bringen . Die Studie warnte davor, dass diese Produkteinführungen von bestehenden Angeboten und dem Wettbewerb nur für digitale Medien unterschieden werden müssen, um ein persönlicheres Erlebnis zu bieten, da sie sonst nicht an Dynamik gewinnen.

Juniper Research bietet Forschungs- und Analysedienstleistungen für den globalen High-Tech-Kommunikationssektor. Bereitstellung von Beratung, Analystenberichten und Branchenkommentaren.